PRAXIS FÜR PSYCHOTHERAPIE

PRIVATPRAXIS für EinzelTherapie, Schulen/ Kitas & Firmen


Paartherapie; Paarberatung; Scheidungstherapie & Scheidungsmoderation

Als zertifizierte Paartherapeutin & zertifizierte Paarberaterin stehe ich Ihnen gern bei Lebenskrisen in der Beziehung/ nach der Beziehung/ bei Entscheidungsfindungen oder auch beim Trennungsweg zur Verfügung.

Das Leben ist bunt. Die Vielfalt der uns begegnenden Fragestellungen, grade in der Partnerschaft oder im Zusammenhang mit einem (Ex)-Partner, kann kompliziert sein. Wortlosigkeit, Wut, Angst, Trauer, Ohnmacht, Emotionslosigkeit, Gefühlskälte, Ratlosigkeit und vieles mehr können uns überrumpeln, können beide Partner überrumpeln.  

Wann gehen Sie als Paar, (anstehendem) Ex-Paar und/oder als Familie in Therapie oder in die Beratung bei uns? -> Wenn es bei einem/ bei beiden Partner einen Leidensdruck oder eine unlösbare Fragestellung gibt.

Einen ersten Termin vereinbaren wir unter: 04122 – 977 30 22


Hier einige Beispiele, die zu einer Paartherapie führen könnten.

  • Wenn ein Partner fremdgeht.

  • Wenn ein Partner sich nicht unterstützt fühlt.

  • Wenn Kritik und Enttäuschung nicht mehr ausgesprochen wird.

  • Wenn die Entscheidung zu einer Trennung ja/nein ansteht.

  • Wenn Sie sich getrennt haben und Sie Moderation z.B. wegen der Kinder/ dem Hund etc. benötigen.

  • Wenn kein Vertrauen mehr vorhanden ist.

  • Wenn ein oder beide Partner sich nicht verstanden fühlen.

  • Wenn es Störungen von außen gibt… z.B. Schwiegereltern, Familie, Freude.

  • Wenn aufgrund der Beziehung psychosomatische Beschwerden bei einem der Partner auftreten.

  • Wenn zu viel Kritik von einem Partner oder beiden Partnern im Raum steht.

  • Wenn Pläne und Ziele für die gemeinsame Zukunft gefunden werden sollen.

  • Wenn es kaum noch gemeinsame Interessen gibt.

  • Wenn die Beziehung einseitig ist, das heißt nur ein Partner bestimmt über alle relevanten Themen und Aktivitäten.

  • Wenn einer der beiden Partner oder Beide sich sexuell nicht mehr oder nur selten befriedigt fühlen.

  • Es herrscht das Gefühl sich fremd zu werden.

  • Wenn Streitigkeiten mit gegenseitigen Schuldzuweisungen sehr häufig sind.

  • Wenn es einem Partner oder beiden Partnern an persönlichem Freiraum mangelt.

  • Wenn ein Partner unter übersteigerter Eifersucht leidet.

  • Wenn körperliche oder emotionale Nähe fehlt.

  • Wenn Unzufriedenheit über die Rollenverteilung in der Beziehung herrscht.

  • Wenn Misstrauen/ Unaufrichtigkeit im Umgang miteinander herrscht.

  • Wenn es zur emotionalen Erpressung kommt.

  • Wenn ein ungeklärter/ unerfüllter Kinderwunsch im Leben steht.

  • Wenn es unlösbare Konflikte gibt.

  • Lebenskrisen wie Krankheit, Tod, Unfälle, berufliche Krisen liegen vor.

  • Es gibt Probleme durch oder nach der Elternschaft.  

Zudem gibt es mit Sicherheit noch eine Vielzahl weiterer, sehr individueller Themen, die ein guter Grund für eine Paartherapie oder eine Paarberatung sein können.

Einen ersten Termin vereinbaren wir unter: 04122 – 977 30 22



Stressmanagement, Depressionen, Burnout, Rauchentwöhnung,


Burnout Prävention, Psychotherapie, Hypnosetherapie,


Gewichtsreduktion, Stressabbau, Praxis für Psychotherapie,


Heilpraktiker zugelassen für den Bereich der Psychotherapie,



kurz vor, , Burnout, Depressionen erkennen, Schlafstörungen,


was kann ich tun bei Schlafstörungen, Schlafmangel Lernen Sie


Stressmanagement autogenes Training Trainerin für Autogenes


Training

Trainerin für Autogenes Training